Website "Missions & Mandates"

  • Neues Infoangebot: "Missions and Mandates"

    Neues Infoangebot: "Missions and Mandates"

    Wer macht was? Unsere neue Website Missions & Mandates stellt die Aufgaben internationaler Friedenseinsätze von UN, EU, OSZE, AU und NATO dar.
     
  • Auf einen Blick

    Auf einen Blick

    Border Management, Human Rights, Rule of Law: Jedem Tätigkeitsfeld ist ein spezifisches Icon zugeordnet. So kann sich der Nutzer schnell einen Überblick verschaffen.
     
  • 23 Tätigkeitsfelder kompakt beschrieben

    23 Tätigkeitsfelder kompakt beschrieben

    Für die 23 gängigen Tätigkeitsfelder internationaler Friedenseinsätze liefert unser Glossar eine kompakte Beschreibung.
     
  • Verschiedene Darstellungsformen

    Verschiedene Darstellungsformen

    Die Seite bietet verschiedene Möglichkeiten der Ansicht und Abfrage. Neben der Kartenansicht ist auch eine tabellarische Ansicht der Ergebnisse möglich.
     
  • Printversion des Glossars

    Printversion des Glossars

    Das Glossar "Missions & Mandates. Was machen Friedenseinsätze" steht auch in gedruckter Form zur Verfügung.
     

Was machen Friedenseinsätze?

Internationale Friedenseinsätze haben sich seit dem ersten Einsatz im Jahr 1948 quantitativ wie qualitativ rasant entwickelt. Standen zu Beginn dieser Entwicklung Missionen - vorwiegend der Vereinten Nationen - mit einer überschaubaren Anzahl an Aufgaben wie Beobachtung und Verifikation, so haben wir es heute mit einer Vielzahl an Akteuren und Aufgaben zu tun. Oftmals operieren mehrere Einsätze parallel in einem Krisenland.

 

Doch was machen die Missionen der UN weltweit, welche Mandatsaufgaben setzt die EU in Afrika um? Welche Friedenseinsätze befassen sich mit der Reform des Sicherheitssektors?

 

Unser neues Informationsangebot Missions & Mandates stellt die Aufgaben internationaler Friedenseinsätze von UN, EU, OSZE, AU und NATO dar. Die interaktive Website bietet verschiedene Möglichkeiten der Ansicht und Abfrage.

 

Ein Glossar liefert zudem kompakte Beschreibungen der einzelnen Tätigkeitsfelder - von Border Management über Robust Interventions bis hin zu Women, Peace and Security. Es liegt auch in gedruckter Form vor.