Was bieten wir?

Wir möchten Ihnen als Mitglied des ZIF-Expertenpools eine umfassende Betreuung vor, während und nach einem Friedenseinsatz bzw. einer Wahlbeobachtungsmission bieten:

Vermittlung in Friedenseinsätze  und Wahlbeobachtungsmissionen durch

  • Kontaktvermittlung zu zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in der Mission.
  • feste Ansprechpartner im ZIF und Beratung im Bewerbungsverfahren;
  • Onboarding im ZIF zur Einsatzvorbereitung und Beratung administrativer Aspekte Ihrer Sekundierung;
  • Abschluss eines Arbeitsvertrages mit dem ZIF;
  • Beratung bei der Vorbereitung zur Ausreise;

 Betreuung während des Einsatzes durch

  • feste Ansprechpartner im ZIF bei allen Fragen zur Sekundierung;
  • Besuche von Mitarbeitenden des ZIF in Friedenseinsätzen;
  • Aufbau von Netzwerken ziviler deutscher Expertinnen und Experten in bestimmten Einsatzgebieten internationaler Friedenseinsätze;
  • Benennung ziviler Koordinatoren in Friedenseinsätzen mit großer deutscher ziviler Beteiligung, um deutsche Sekundierte in der Mission zu unterstützen;
  • Psychosoziale Beratung durch On the Move Online;
  • Fortbildungen im Rahmen von Spezialisierungskursen.

Begleitung nach dem Einsatz durch

  • feste Ansprechpartner im ZIF für alle Fragen zur Rückkehr nach Deutschland;
  • bei Friedenseinsätzen Nachbereitung Ihres Einsatzes durch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen im ZIF und/oder im Auswärtigen Amt (teilweise auch bei Wahlbeobachtungseinsätzen, insbesondere bei Einsätzen als LTO oder im Core Team);
  • das Angebot von Rückkehrertreffen, um Sie bei der Wiedereingliederung zu unterstützen, Ihre Einsatzerfahrung nachzubereiten und sich mit anderen Rückkehrerinnen und Rückkehrern auszutauschen;
  • Fortbildungen im Rahmen von Spezialisierungskursen;
  • Angebot für Karrierecoaching zur Karriereentwicklung und Reintegration in den deutschen Arbeitsmarkt.