Kundenspezifisches Training


Ziviles Krisenmanagement ist von ständigen Veränderungen geprägt, aktuelle politische Entwicklungen und Mandate internationaler Friedenseinsätze erfordern eine feldorientierte Vorbereitung. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen von Missionen, internationalen Organisationen vor Ort und nationalen Trainingsinstitutionen gerecht zu werden, bietet das ZIF maßgeschneiderte Trainings an. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden konzipiert.

 

So wurden in der Vergangenheit beispielsweise Wahlbeobachtungskurse auf Anfrage des Schweizer Außenministeriums, des OSZE-Büros in Minsk und für ukrainische Wahlexperten durchgeführt. Darüber hinaus wurde auf Anfrage des OSZE Project Coordinator in Usbekistan ein Training über Gender-Awareness für das usbekische Innenministerium konzepiert und durchgeführt.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an training(at)zif-berlin.org.