Nachrichten aus dem ZIF

Anhörung im Bundestag zur Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP)

16.10.2018. Am Montag, den 15. Oktober 2018 fand ab 16.30 Uhr eine öffentliche Anhörung im Bundestag zum Thema „Die zivile Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU und die Neugestaltung der europäischen Finanzinstrumente: Auswirkungen auf die europäische Friedensarchitektur“ statt. Eingeladen...

ZIF bei der 24. Jahreskonferenz der International Association of Peacekeeping Training Centers (IAPTC)

16.10.2018. Die diesjährige Konferenz der IAPTC wurde von den neuseeländischen Streitkräften gemeinsam mit der dortigen Polizei sowie dem Verteidigungs- und Außenministerium ausgerichtet. Rund 250 Personen aus mehr als 50 Ländern, die über 80 verschiedene Organisationen vertraten, nahmen an der Konferenz teil....

Afghanistan - ein hoffnungsloser Fall? Eine Diskussion im Vorlauf zu den Wahlen als Inforadio-Podcast

15.10.2018. Seit drei Jahren ist die Parlamentswahl in Afghanistan überfällig. Mehrmals wurde sie wegen Sicherheitsbedenken und logistischer Probleme verschoben. Nun soll die Abstimmung am 20. Oktober stattfinden. Auf Einladung des RBB Inforadios diskutierte die Geschäftsführerin des ZIF, Dr. Almut...

ENTRi unter dem Mikroskop: Studie untersucht Mehrwert und Wirksamkeit des europäischen Trainingskonsortiums

12.10.2018. Welchen Mehrwert hat ENTRi, Europe's New Training Initiative for Civilian Crisis Management? Dies wurde in einer externen sowie einer internen Evaluation für die Projektjahre und -aktivitäten von Januar 2011 bis Oktober 2017 untersucht. Das Ergebnis ist die umfangreiche Studie “ENTRi under the...

Das zivile Krisenmanagement der EU: Ausbau oder Kurswechsel?

11.10.2018. In den kommenden Monaten will die EU einen Pakt zur Stärkung der zivilen Elemente der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP, engl. CSDP) beschließen. In seiner jetzigen Form würde dieser so genannte Civilian CSDP Compact auch zivile EU-Missionen auf Sicherheitshemen wie...

ENTRi beim informellen Ausschuss für die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung (CIVCOM) bei der Österreichischen EU-Ratspräsidentschaft

10.10.2018. Der Ausschuss für die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung (CIVCOM) berät das Politische und Sicherheitspolitische Komitee der Europäischen Union in Bezug auf die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung. Er bereitet Planungsdokumente für neue EU-Missionen vor, spricht Empfehlungen aus und befasst...

UN OCHA Kurs “Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)” vom 23. bis 28. September in Berlin

08.10.2018. Vom 23. bis 28. September 2018 war das ZIF Gastgeber für den “Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)” Kurs, der vom Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA) vorbereitet und durchgeführt wurde. Am Training nahmen 23 Expertinnen und Experten verschiedener...

Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege

05.10.2018. Für den Kampf gegen sexuelle Gewalt werden der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die UN-Sonderbotschafterin Nadia Murad mit dem diesjährigen Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Beide hätten einen außergewöhnlich mutigen Beitrag zur Sichtbarkeit und Bekämpfung solcher Kriegsverbrechen geleistet,...

Warum ein Gebietstausch auf dem Balkan fatale Signale sendet. Ein Meinungsbeitrag von Andreas Wittkowsky

04.10.2018. In einem Meinungsbeitrag für die Frankfurter Rundschau diskutiert Andreas Wittkowsky die jüngste Initiative der Präsidenten Kosovos und Serbiens, die gemeinsame Grenze neu zu ziehen. Der Vorschlag sendet das fatale Signal, dass sich ethnische Abschottung und Blockadepolitik am Ende lohnen. Ein...

Zivile/r Beobachter/in für die OSZE in der Ukraine gesucht

02.10.2018. Für die OSCE Special Monitoring Mission to Ukraine (SMM), die  Sonderbeobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Ukraine, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt geeignete Zivile Beobachter/innen (Monitoring Officer).Bewerbungsfrist ist der...

„Vernetztes Handeln“ im CGTPO – Chancen und Herausforderungen

28.09.2018. Ein Raum. 20 Personen. Drei Polizisten, zwei Militärs und 15 zivile ExpertInnen. Sie sitzen an vier Tischen, diskutieren über ihre Zusammenarbeit und die dabei entstehenden Herausforderungen. Was bringt diese 20 Personen zusammen? Sie alle verbindet, dass sie vom 6.-21. September 2018 im...

ZIF trainiert zukünftige deutsche und internationale WahlbeobachterInnen

28.09.2018. Vom 23. bis zum 26. September fand in Berlin das ZIF-Kurzzeit-Wahlbeobachtungstraining statt, in dem zukünftige deutsche sogenannte Short Term Observers (STOs) zusammen mit internationalen Kolleginnen und Kollegen auf Wahlbeobachtungsmissionen der EU und des OSCE Office for Democratic...

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>