Nachrichten aus dem ZIF

ENTRi e-Learning Module online

12.01.2017. Im Zuge von ENTRi II wurden zwei kostenfreie e-Learning Module (auf englischer Sprache) entwickelt, auf welche ab sofort online zugegriffen werden kann. Mit dem Angebot soll eine individuelle Weiterbildung außerhalb von Seminarräumen und unabhängig von zeitlichen Richtlinien ermöglicht werden.Die...

Neues ZIF kompakt zu MINUSMA

12.01.2017. Trotz der Unterzeichnung eines Friedens- und Versöhnungsabkommens im Juni 2015 hat sich die Sicherheitslage in Mali verschlechtert. MINUSMA gilt als die derzeit gefährlichste UN-Operation weltweit. Terroristengruppen haben sich erneut im Land ausgebreitet und bedrohen nun auch die Stabilität in der...

Bericht zur internationalen Konferenz „The OSCE as Mediator: Instruments – Challenges – Potentials” veröffentlicht

10.01.2017. Im Rahmen des deutschen OSZE Vorsitzes veranstaltete das Auswärtige Amt in Zusammenarbeit mit der Initiative Mediation Support Deutschland am 6. Juli 2016 eine internationale Konferenz mit dem Titel „The OSCE as Mediator: Instruments – Challenges – Potentials”. Vertreterinnen und Vertreter von...

ZIF sucht Leiter/in Verwaltung

22.12.2016. Das ZIF sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Leiter / Leiterin Verwaltung, der/die nach erfolgreichem Abschluss der Probezeit (sechs Monate) zugleich zu einem/einer von zwei stellvertretenden Direktoren des ZIF (stv. Direktor/Direktorin für den Bereich Verwaltung) ernannt wird. (Die Stelle...

Weitere Hürde genommen zur Reform des Sekundierungsgesetzes und des ZIF

21.12.2016. Am heutigen Dienstag, 21.12.2016 hat der Entwurf des Sekundierungsgesetzes das Kabinett passiert und wird nun dem Bundesrat und Bundestag zugeleitet.Damit ist eine weitere, sehr wichtige Hürde im ZIF-Reformprozess erfolgreich genommen worden.Hier die kurz darauf veröffentlichte...

Erste ZIF-Debatte & Netzwerktreffen in Brüssel

09.12.2016. Am 7. Dezember veranstaltete das ZIF in Brüssel eine erste ZIF-Debatte zum Thema Paradigmenwechsel: Von Crisis Management Missions zur Migrationskontrolle? Wohin steuert die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) nach der EU Global Strategy & Brexit? Zielgruppe waren Deutsche...

Stimmen aus dem ZIF | Direktorin Almut Wieland-Karimi im Interview zum OSZE-Ministerrat in Hamburg und ZIF-Experte Jürgen Speidel zum OSZE-Einsatz in der Ukraine

09.12.2016. Welt aus den Fugen? Krise der Diplomatie? Überflüssige OSZE? Mitnichten! Anlässlich des OSZE-Ministerrates in Hamburg zog ZIF-Direktorin Almut Wieland-Karimi heute Morgen im SR2 Kulturradio kurz Bilanz zum diesjährigen deutschen Vorsitz und der Bedeutung der OSZE. In einer sich neuordnenden Welt...

After Work Briefing | Peace Operations and Organized Crime: an AU Perspective

08.12.2016. Organisierte Kriminalität (OK) stellt für Friedenseinsätze weltweit, aber gerade auch in Afrika, eine wachsende Bedrohung dar. Umso wichtiger ist eine Verbesserung der Kooperation aller Akteure, zu deren Aufgaben die Bekämpfung der OK gehört. Ein Beitrag hierzu leistet die kontinentale...

OCHA “Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)” Kurs vom 30. November bis 6. Dezember 2016 in Berlin

08.12.2016. Vom 30. November bis 6. Dezember 2016 fungierte das ZIF als Gastgeber für den insgesamt fünften OCHA “Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)”-Kurs. Am Training nahmen 23 Teilnehmende von verschiedenen internationalen humanitären Nichtregierungsorganisationen (NGO), humanitären VN-...

ZIF-Workshop "Stabilization Instruments Revisited: Increasing the Likelihood of Positive Impact" im Rahmen des PeaceLab 2016

01.12.2016. Am 19. Oktober 2016 führte das ZIF den Workshop "Stabilization Instruments Revisited: Increasing the Likelihood of Positive Impact" im Rahmen der Veranstaltungsreihe PeaceLab 2016 durch. Über 60 Expertinnen und Experten folgten der Einladung des ZIF und teilten ihre Erfahrungen mit...

ZIF bietet Wissenstransfer zu zivilen Kapazitäten für serbische Behörden

01.12.2016. Am 24. und 25. November nahm das ZIF an einem Workshop zu „Civilians in Multilateral Missions“ in Serbien teil, welcher vom serbischen International and Security Affairs Center (ISAC) aus Belgrad organisiert wurde. Der Workshop diente dem Zweck Möglichkeiten zu eruieren, wie Serbien sich in Bezug...

ZIF-Wahlbeobachtungstag 2016

29.11.2016. Am 25.11.2016 richtete das ZIF den zweiten ZIF-Wahlbeobachtungstag im Haus Ungarn aus. Der Tag stand unter dem Motto „Debriefing“. Der Abschluss der Einsätze aller deutschen Wahlbeobachterinnen und Wahlbeobachter, die im Jahr 2016 Beobachtungsmissionen von EU und OSZE begleitet haben, ob in...