Nachrichten aus dem ZIF

Interview mit der Direktorin des ZIF zu zivilen Friedenseinsätzen

01.02.2010. In einem Interview mit dem Schweizer Radio DRS spricht Almut Wieland-Karimi über das Training, die Entsendung und den besonderen Beitrag von zivilen Fach- und Führungskräften für internationale Friedens- und Beobachtungseinsätze.Nachzuhören als Podcast unter...

Infomesse "Karriere in internationalen Organisationen" im Auswärtigen Amt

29.01.2010. Auch in diesem Jahr wird das ZIF mit einem Stand auf der Messe "Karriere in internationalen Organisationen und EU-Institutionen" im Auswärtigen Amt vertreten sein. Die Messe ist öffentlich zugänglich und findet am Samstag, den 30.01.2010 von 10-17 Uhr im Auswärtigen Amt statt (Unterwasserstraße 10,...

Spiegel Online Interview mit Dr. Wieland-Karimi zu Afghanistan

27.01.2010. In einem Interview mit Spiegel Online erläutert die Direktorin des ZIF, Almut Wieland-Karimi, inwiefern dezentrale Regierungsstrukturen eine Option für Afghanistan sein könnten, warum Arbeit und Jobs für junge Afghanen zentral im Aufbauprozess des Landes sind und wie die Einbindung von...

ZIF beteiligt sich an Webportal zu Europäischen Friedensmissionen

27.01.2010. Unter Beteiligung des ZIF und verschiedener EU Institutionen, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und Think Tanks, hat das International Security Information Service, Europe (ISIS Europe) ein Webportal zu Friedensmissionen und Krisenpräventionsaktivitäten der EU lanciert. Das Portal...

WIIS.de zu Diskussion im ZIF

26.01.2010. WIIS.de, gegründet im Mai 2003, ist eine Schwesterorganisation von WIIS (Women in International Security), und zielt auf die aktive Förderung von Frauen in der Außen- und Sicherheitspolitik. Am 26. Januar wird eine Gruppe von WIIS-Mitgliedern für eine Diskussion mit der Geschäftsführerin des ZIF,...

Stellenausschreibung im ZIF

20.01.2010. Das ZIF sucht frühestens zum 1. April 2010 eine Fachkraft (m/w) für den Bereich Human Resources. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Februar 2010. Die Fachkraft erhält eine Vergütung unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis maximal TVÖD Entgeltgruppe 10. Die Stelle ist unbefristet,...

Erdbeben in Haiti

14.01.2010. Die schrecklichen und schockierenden Ereignisse in Haiti betreffen leider auch einige deutsche zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Friedensmission der Vereinten Nationen MINUSTAH in Haiti. Das ZIF bemüht sich intensiv - in Kontakt mit den Missionsmitgliedern selbst, ihren Angehörigen, den...

ZIF After Work Briefing zu Afghanistan

11.01.2010. Das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze veranstaltet am Montag, 18, Januar um 17:00 Uhr ein After Work Briefing mit dem Thema: "The London Conference Around the Corner. Lessons Learned from the Afghan Elections for the International Community" . Das Scheitern des Wahlprozesses bei den...

Interview mit der Direktorin des ZIF zu Afghanistan

11.01.2010. Dr. Almut Wieland-Karimi sprach mit "Deutschlandradio Kultur" über die Aussichten für die bevorstehende Afghanistan-Konferenz in London.Eine vollständige Abschrift des Interviews finden Sie hier.

Countdown im Sudan - ZIF/SWP Policy Briefing

08.01.2010. Am 9. Januar 2010 jährt sich der Abschluss des Comprehensive Peace Agreement (CPA) zum fünften Mal. Ein Jahr vor dem Referendum über die Unabhängigkeit des Südsudan, das die sechsjährige Umsetzungsphase des CPA abschließt, ist die Lage im Sudan jedoch kritisch zu beurteilen. Das gemeinsame Papier...

ZIF-Netzwerk in Berlin

04.01.2010. Am 6. Januar 2010 trifft sich zum ersten Mal das ZIF-Netzwerk Berlin, zu dem alle zurückgekehrten Missionsmitarbeiter/innen sowie Mitglieder des ZIF-Expertenpools mit Lebensmittelpunkt Berlin herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist ab 19.30 Uhr die "Böse Buben Bar" in der Marienstraße 18 in...

15 Jahre EU Wahlbeobachtung

14.12.2009. Zum 15-jährigen Bestehen der EU Wahlbeobachtungsmissionen veranstaltete die Europäische Kommission in diesem Jahr zum ersten Mal ein großes Debriefing. Über 300 Kurz- und Langzeitwahlbeobachter, Wahlexperten, Missionsleiter, Durchführungspartner und Regierungsvertreter waren am 1. und 2. Dezember...