Das ZIF zu Gast in Warschau

26.10.2018

Die Geschäftsführerin des ZIF, Almut Wieland-Karimi, reiste anlässlich des Warschauer Sicherheitsforums in die polnische Hauptstadt und diskutierte auf dem Panel "Make Deals, Break Deals, or Fake Deals? A Security Council Worldview" die Herausforderungen und Perspektiven des UN Peacekeepings. Des Weiteren traf Sie die Direktorin des OSZE Office for Democratic Institutions and Human Rights (ODIHR), Ingibjörg Sólrún Gísladóttir. ZIF und ODIHR arbeiten unter anderem bei der Entsendung von jährlich etwa 300 Wahlbeobachtern eng zusammen.