"Germany on the Security Council: Time to Stand Up": ein PEACELAB-Blogbeitrag | Nachrichten aus dem ZIF | Über ZIF | ZIF - Zentrum für Internationale Friedenseinsätze

"Germany on the Security Council: Time to Stand Up": ein PEACELAB-Blogbeitrag

11.06.2018

Am Freitag wurde Deutschland zum sechsten Mal in den UN-Sicherheitsrat gewählt. Als eines der nichtständigen Mitglieder wird es 2019/2020 mit im höchsten Entscheidungsgremium der Vereinten Nationen vertreten sein und politische Akzente setzen können.

Deutschland wurde dabei mit 184 von 190 Stimmen gewählt, allerdings war die Wahl schon vorab so gut wie sicher, da sich für die beiden "freien" Plätze für Westeuropa lediglich Belgien und Deutschland beworben hatten.

Tanja Bernstein, Gastwissenschaftlerin in der Analyse des ZIF, hat in einem Blog-Beitrag die Wahl und die damit einhergehende Verantwortung und auch Chance für Deutschland erörtert und kommentiert. Dieser ist nun online auf dem "PEACELAB"-Blog des Global Public Policy Institute (GPPi) - in englischer Sprache.

Eine deutsche Version von Tanja Bernsteins Einschätzungen zu diesem Thema wurde etwas kompakter bereits am Freitag auf ZEIT Online veröffentlicht.