Neue ZIF-Weltkarte Friedenseinsätze 2017/18

12.07.2017

Die Karte fasst alle wichtigen Informationen zu den Missionen von UN, EU, OSZE und anderen Organisationen sowie zu einer etwaigen deutschen Beteiligung zusammen.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl des entsandten Personals aller Organisationen, insbesondere bei Militär und Polizei, gesunken. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sowohl die UN-Mission in Côte d'Ivoire als auch die EU-Polizeimission in Afghanistan beendet wurden und einige andere UN-Einsätze verkleinert wurden. Bei zivilem Personal lässt sich dagegen nur ein geringfügiger Rückgang feststellen.

Erwähnenswerte Veränderungen finden sich bei den Einsätzen der UN – deutlich gestiegen ist zum Beispiel die Zahl der zivilen Special Political Missions. Hierbei ist insbesondere der Anstieg von deutschem Personal in allen Bereichen eine erfreuliche Nachricht.

Sie können die aktuelle ZIF Weltkarte hier herunterladen.