Neues ZIF kompakt: „Frauen, Frieden und Sicherheit” – Thema der deutschen Bewerbung für einen Sitz im UN-Sicherheitsrat

03.11.2017

Im Rahmen seiner Kandidatur für einen Sitz im Sicherheitsrat betont Deutschland die zentrale Bedeutung der Mitwirkung von Frauen in allen Phasen von Friedensverhandlungen, Konfliktprävention und Friedenskonsolidierung und verweist auf die UN-Sicherheitsratsresolution 1325 (2000). Aber was beinhaltet diese Resolution genau? Diese Frage beantwortet Anna von Gall im neuen ZIF kompakt. Zusätzlich werden die Verbindungen der Agenda "Frauen, Frieden und Sicherheit" zu anderen Themen beschrieben und der Aktionsplan der Bundesregierung zur Implementierung von Resolution 1325 vorgestellt.