Peer Coaching „Mediation and Diplomacy“

07.03.2017

Beim zweiten Peer Coaching Mediation and Diplomacy trafen zehn hochrangige deutsche Diplomaten und Diplomatinnen aus dem Auswärtigen Amt sowie Mitglieder des deutschen Bundestages mit drei namhaften internationalen Friedensmediatoren und -mediatorinnen zusammen.

Martin Griffiths vom European Institute of Peace, Priscilla Hayner, Mitglied des UN Standby Mediation Teams und David Lanz von swisspeace berichteten ihren diplomatischen Kollegen und Kolleginnen von Mediationsprozessen und -erfahrungen aus der ganzen Welt - von Syrien und Libyen, über Kolumbien und Kenia bis hin zur Ukraine.

Mit interaktiven und partizipativen Methoden sowie dem Herzstück des Peer Coaching, die Durchführung eines "one-on-one"-Coachings, waren die zwei Tage auf Gut & Schloss Liebenberg voll ausgefüllt.