Training for Long-term Election Observers

23.10.2008

Vom 12. bis 16. Oktober 2008 führte das ZIF erstmalig einen internationalen Langzeit-Wahlbeobachterkurs durch, der auf Anfrage des schweizerischen Außenministeriums zusätzlich in das Kursprogramm 2008 aufgenommen wurde. Neben 11 Schweizer Teilnehmern konnte das ZIF im Rahmen seiner internationalen Kooperation Wahlbeobachter aus Ghana, Norwegen, Ungarn, Slowenien, Rumänien, Italien, den Niederlanden und Deutschland begrüßen.