"We can’t leave footprints that last if we only walk on tiptoes": NATO-Sonderbeauftragte Clare Hutchinson im Interview und ZIF-Workshop

Foto: ZIF

26.02.2018

Am 12. und 13. Februar haben wir, gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt, zu einem Workshop eingeladen, bei dem wir die Implementierung der UN-Sicherheitsratsresolutionen zu "Children and Armed Conflict" und "Women, Peace and Security" diskutierten. Angereist waren sowohl Vertreterinnen und Vertreter der Sicherheitsrats-Mitglieder und der Vereinten Nationen als auch Wissenschaftler/innen, Vertreter/innen von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Aktivist/innen und Regierungsvertreter/innen.

Nach zwei Tagen sehr intensivem und konstruktivem Dialog hatten wir die Möglichkeit, der NATO Special Representative on Children and Armed Conflict and Women, Peace and Security, Clare Hutchinson, einige Fragen zu stellen zu ihrer Arbeit sowie den kommenden Prioritäten und Herausforderungen.

Das vollständige Interview finden Sie in der englischen Newsmeldung - klicken Sie hierfür einfach auf den Button mit der englischen Flagge in der Menüleiste ganz oben.