Bericht deutscher Personalpräsenz in internationalen Organisationen

19.07.2019

Der Bundestag hat den 6. Bericht zur deutschen Personalpräsenz in internationalen Organisationen veröffentlicht. Die Aktivität des Zentrums für Internationale Friedenseinsätze für die Vermittlung deutscher Fachkräfte in internationalen Organisationen wird in diesem Bericht besonders deutlich.

Darin wird der besondere Beitrag, den zivile Experten und Expertinnen in über 40 internationalen Friedenseinsätzen leisten, sichtbar.

Das ZIF vermittelt deutsche Fach- und Führungskräfte in Missionen der EU, OSZE, UN sowie in Einsätze von NATO, OAS und Europarat.

Seit zwei Jahren ist das ZIF der Arbeitgeber der Sekundierten und bietet Ihnen die Vorzüge des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) und eines umfassenden Fürsorgepaketes. 

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.