Fortsetzung des Westafrika Projektes

16.11.2009

Das interministerielle (AA, BMZ, BMVg) Westafrika-Projekt zur Förderung regionaler Kapazitäten für Krisenprävention, Peacekeeping und Peacebuilding in der ECOWAS Region ist bis Mitte 2012 verlängert worden. Innerhalb des Projektzeitraums 2009 - 2012 wird das ZIF zusammen mit dem Kofi Annan International Peacekeeping Training Center (KAIPTC, www.kaiptc.org) u.a. drei Trainingskurse zu Basic Peacekeeping und Election Observation, sowie zwei Lessons Learned Workshops in Accra/Ghana durchführen. Hendrik Wantia, Projektleiter am ZIF, wird vom 17.-19. November an einem Workshop zur Evaluierung der bisherigen Curricula von Election Observation Trainingskursen am KAIPTC teilnehmen.