Parlamentarisches Briefing

13.09.2010

Am Donnerstag, 09.09.2010, hatte das ZIF Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bundestagsabgeordneten und Fraktionen im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik zum Parlamentarischen Briefing geladen.

Im Europa-Ausschusssaal im Paul-Löbe-Haus wurden die Arbeit des ZIF, das Rule of Law Trainingsprogramm sowie verschiedene Analyse-Produkte - u.a. Weltkarte, Glossar und Policy Briefing - vorgestellt. Dr. Almut Wieland-Karimi, Direktorin des ZIF, resümierte in ihrem Impulsvortrag sowohl das deutsche als auch das internationale Engagement in Afghanistan und diskutierte anschließend mit den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Parteien.

Das ZIF wird in Zukunft verstärkt mit dem Unterausschuss Zivile Krisenprävention und Vernetzte Sicherheit im Auswärtigen Ausschuss zusammenarbeiten und intensiviert daher die Vernetzung auf parlamentarischer Ebene.