Verabschiedung von Chief Monitor Apakan bei der Special Monitoring Mission

29.05.2019

Am 28. Mai 2019 wurde der Chief Monitor der Special Monitoring Mission (SMM), Botschafter Apakan (Türkei), durch Botschafter Sajdik, Sondergesandter des OSZE-Vorsitzes in der Ukraine sowie zur Trilateralen Kontaktgruppe, in Kiew feierlich verabschiedet.

Botschafter Sajdik dankte dem mehrjährigen Chief Monitor der SMM im Beisein seines Stellvertreters und seiner Stellvertreterin, Mark Etherington (GB) und Antje Grawe (DEU), für seine Errungenschaften und seine Freundschaft.

An der Zeremonie nahm als Vertreterin der OSZE Wien (Department of Human Resources) die ZIF-Sekundierte Ilknur Öztürk teil. Der neue Chief Monitor, Botschafter Cevik (Türkei), wird sein Amt am 1. Juni 2019 antreten.