ZIF-Netzwerktreffen und Dialog in Brüssel

21.11.2019

Im Rahmen eines Besuchs in Brüssel organisierte das ZIF am 20. November das zweite Treffen der aktuell vom ZIF zum Europäischen Auswärtigen Dienst (EAD) und zur NATO sekundierten Expertinnen und Experten.

Im Anschluss folgte eine Gesprächsrunde in der Vertretung des Landes Berlin mit Deutschen, die in Brüssel im Bereich Außen- und Sicherheitspolitik arbeiten. Staatssekretär für Europa, Gerry Woop, eröffnete die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede. Danach diskutierten knapp 30 Teilnehmende mit der Europaabgeordneten Hannah Neumann, der stellvertretenden Leiterin von „Civilian Planning and Conduct Capability“ (CPCC), Birgit Loeser und Heike Gerstbrein von der Europäischen Kommission über die jüngsten Entwicklungen der Arbeit von Parlament und Kommission sowie die Zukunft der EU-Missionen.