ZIF-Winterlerntag: Klima und Sicherheit

10.02.2020

Zwei Mal im Jahr führt das ZIF für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin eine gemeinsame Fortbildung durch.

Der diesjährige Winterlerntag des ZIF fand am 30. Januar zum Thema Klima und Sicherheit statt. In einem Workshop in Zusammenarbeit mit adelphi diskutierte die ZIF-Belegschaft die aktuellen Auswirkungen des Klimawandels als weiteren Konfliktfaktor in fragilen Konfliktregionen und befasste sich mit potentiellen Gebieten, die auf Grund von veränderten Klimabedingungen betroffen sein könnten.

Zunächst bot der Analyse-Kollege Tobias von Gienanth mit seinem Vortrag „Headlines before they happen“ einen Blick in die Zukunft. Danach beschäftigte sich das ZIF-Kollegium weiterhin mit Zukunftsfragen der Nachhaltigkeit im Futurium, das konkrete Lösungsansätze für nachhaltige zukünftige Lebensformen vorstellt.