Zivile Expertise weltweit: ZIF-Expertinnen und -Experten im Filmporträt

25.06.2012

Wie herausfordernd und vielfältig die Arbeit in Friedenseinsätzen sein kann, zeigen drei filmische Kurzporträts, die nun online zu sehen sind.

Drei Mitglieder des ZIF-Expertenpools schildern ihren interessanten, oftmals aber auch entbehrungsreichen und gefährlichen Alltag in Krisen- und Konfliktregionen weltweit. Sie tragen für die OSZE in Tadschikistan, für die UN im Kongo und für die EU in Afghanistan in ganz unterschiedlichen Arbeitsfeldern Verantwortung. Ob beim Aufbau eines rechtsstaatlichen Systems, bei der Förderung demokratischer Medien oder der Regierungsberatung auf lokaler Ebene: Frieden zu sichern und demokratische Strukturen zu stabilisieren steht im Mittelpunkt aller Anstrengungen.

Produziert wurden die Portraits anlässlich des zehnjährigen Bestehens des ZIF. Sie können sich die Portraits hier herunterladen: