Nachrichten aus dem ZIF

Veröffentlichung der Voluntary Guidelines on the Duty of Care to Seconded Civilian Personnel

26.04.2017. ZIF setzt sich für einheitliche Standards bei der Personalfürsorge in multilateralen Friedenseinsätzen ein. Nun sind die Voluntary Guidelines on the Duty of Care to Seconded Civilian Personnel entstanden – ein Leitfaden für sekundierende und personalaufnehmende Institutionen. Die Entstehung...

Tödlicher Zwischenfall in der Ostukraine

24.04.2017. Mit Bestürzung erreichten uns gestern die aktuellen Meldungen aus der Ostukraine. Auch wir trauern um den getöteten US-Kollegen in der OSZE-Sonderbeobachtungsmission und hoffen, dass die Verletzten schnell genesen werden. Unter den beiden Verletzten ist auch eine vom AA/ZIF Sekundierte.Das ZIF...

Experten-Workshop von OCHA “Common Operational Datasets in Berlin

21.04.2017. Seit 2011 kooperiert das ZIF mit dem Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA). Die Aufgabe von OCHA ist es, die aufeinander abgestimmte Umsetzung von humanitären VN-Einsätzen durch Vernetzung relevanter Akteure vor Ort zu gewährleisten. Eine der wichtigsten Aufgaben dabei ist das...

ZIF trainiert deutsche und internationale Experten in Kurzzeit-Wahlbeobachtung

21.04.2017. Vom 2. bis zum 5. April fand in Berlin das halbjährliche ZIF Kurzzeitwahlbeobachtungstraining statt, in dem zukünftige deutsche Kurzzeitwahlbeobachter (STOs) zusammen mit internationalen Kollegen auf OSZE/ODIHR- und EU-Wahlbeobachtungsmissionen vorbereitet werden.Das eingespielte und sehr erfahrene...

Neue Mitglieder im ZIF-Beirat

19.04.2017. Wir freuen uns sechs neue Mitglieder im internationalen Beirat des ZIF begrüßen zu dürfen!Dies sind:- Jack Christofides, United Nations Department for Peacekeeping Operations (UN DPKO),- Anthony Duncker, Field Personnel Specialist Support Service, UN Department of Field Support (DFS),- Manuel...

Gesucht: Monitore für die Special Monitoring Mission (SMM) to Ukraine

13.04.2017. Am 16. März 2017 wurde die Special Monitoring Mission (SMM) to Ukraine vom Ständigen Rat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) um ein weiteres Jahr verlängert. Auf Grund des anhaltenden Konflikts in der Ostukraine werden weiterhin internationale Beobachterinnen und...

Missionsbesuch in der Ukraine bei EU und OSZE

10.04.2017. Vom 2. bis 5. April fand der halbjährliche Betreuungsbesuch von ZIF und AA bei den Ukraine-Missionen der EU (Beratungsmission EUAM) und der OSZE (Beobachtungsmission SMM) statt. Erstmals wurden alle deutschen Sekundierten der SMM nach Kiew eingeladen, um einen gemeinsamen Austausch unabhängig vom...

Grundkurs „Friedenseinsätze“ neigt sich dem Ende entgegen

07.04.2017. Der erste Grundkurs im Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen. Siebzehn Teilnehmende – dreizehn aus Deutschland und vier internationale aus Guinea-Bissau, Serbien und der Ukraine – arbeiteten sich durch das komplexe Konfliktumfeld des vom ZIF entwickelten Orania-Szenario, und wendeten diesen –...

ENTRi Alumni Group bei LinkedIn

07.04.2017. Das ENTRi-Projekt (Europe's New Training Initiative for Civilian Crisis Management) hat seit kurzem eine eigene LinkedIn Gruppe namens ENTRi Alumni Group. Ziel dieser Gruppe ist es, eine Plattform für die über 1.800 ENTRi-Kursteilnehmenden, Trainer und Trainerinnen und und Partnerinstitutionen...

Neues ZIF Policy Briefing: Die ersten 100 Tage: António Guterres als Generalsekretär der Vereinten Nationen

06.04.2017. Am 10. April werden die ersten 100 Tage der Amtszeit des neuen UN-Generalsekretärs Antonio Guterres vorüber sein. Seine Ernennung gab Mitarbeitern und Freunden der Organisation neue Hoffnung auf eine Wiederbelebung der UN. Auf Grund des relativ transparenten Auswahlprozesses und seiner hohen...

Novellierung des Sekundierungsgesetzes beschlossen

03.04.2017. Am Donnerstag, 30. März 2017, erfolgte die zweite und dritte Beratung des neuen Sekundierungsgesetzes im Deutschen Bundestag.Alle im Bundestag vertretenen Parteien, sowohl der Regierungskoalition als auch Opposition, begrüßten die Neufassung des Gesetzes zur "Regelung von Sekundierungen im...

'In Control'-Handbuch auf Französisch erschienen

31.03.2017. Die französische Version des 'In Control'-Handbuches steht nun bereit. 'Garder le contrôle' enthält eine praktische Liste von Abkürzungen relevant für Friedenseinsätze, Seite an Seite mit entsprechender englischen Äquivalenz. Sie finden die englische und französische Version unserer Handbücher auf...

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>