Nachrichten aus dem ZIF

Neues ZIF Policy Briefing: Stabilisierung: Querschnittsaufgabe zur Überwindung akuter Gewaltkonflikte

21.06.2017. Im aktuellen ZIF Policy Briefing plädiert Andreas Wittkowsky dafür, Stabilisierung als eine Querschnittsaufgabe der Friedensförderung zu verstehen, die in akuten Konfliktsituationen zur Anwendung kommt. Obwohl es durchaus typische Handlungsfelder und Aktivitäten gibt, muss ein Stabilisierungsansatz...

Frieden machen

20.06.2017. Sollte man sich in die Konflikte anderer Länder und Gesellschaften einmischen? Und wenn ja, wie kann so ein Eingreifen aussehen? In welcher Situation ist es sinnvoll und wann ein Erfolg? Antworten auf diese Fragen sucht die Ausstellung „Frieden machen“ der Bundeszentrale für politische Bildung. Sie...

ZIF wird Mitglied der Common Effort-Community

09.06.2017. Vom 29. Mai bis zum 2. Juni fand in Berlin die jährliche Common Effort-Konferenz statt, auf der sich etwa 130 Personen aus Militär und Zivilorganisationen intensiv austauschten. Neben dem Beauftragten für Zivile Krisenprävention und Stabilisierung im Auswärtigen Amt, Ekkehard Brose, und weiteren...

"UN-Chief of Human Resources Officers"-Konferenz in Bonn

31.05.2017. Vom 8. bis 12. Mai fand in Bonn die jährliche Konferenz der UN-Chief of Human Resources Officers (CHROs) statt, an der über 40 CHROs aus unterschiedlichen Friedensmissionen und weitere Mitarbeiter der UN-Field Personnel Division (FPD) des UN-Department of Field Support (DFS) teilgenommen haben....

#InvestingInPeace | International Day of United Nations Peacekeepers

29.05.2017. Am 29. Mai feiern die Vereinten Nationen jedes Jahr den International Day of United Nations Peacekeepers. An diesem Tag würdigt die UN seit 2002 die Arbeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Konfliktgebieten weltweit und gedenkt der über 3.500 Peacekeeper, die im Einsatz ihr Leben verloren...

UN-OCHA Kurs in Berlin zu “Koordinierter Bedarfserhebung und Informationsmanagement im humanitären Krisenkontext“

24.05.2017. Vom 14. bis 19. Mai 2017 fungierte das ZIF als Gastgeber für das „Coordinated Assessment and Information Management Training”, das vom Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (UN-OCHA) entwickelt und durchgeführt wurde. Die Aufgabe von UN-OCHA ist es, die koordinierte Umsetzung von...

Veröffentlichung des ZIF-Konzeptpapiers "Leitbild Ziviler Experte"

23.05.2017. Das ZIF stellt seine jüngste Publikation vor: Das „Konzeptpapier – Leitbild Ziviler Experte“. Im Format etwas anders als die gewohnten Publikationen, beschreibt dieses Konzeptpapier die Essenz dessen, was das ZIF von ExpertInnen im Friedenseinsatz und in der Vorbereitung auf die Entsendung...

5. Jährliche Konferenz der EAPTC in Helsinki

19.05.2017. Vom 2. bis zum 4. Mai fand in Helsinki die 5. Jährliche Konferenz der European Association of Peace Operations Training Centres (EAPTC) statt. Organisiert wurde die Konferenz von FINCENT, dem Finnish Defence Forces International Centre.Die rund 120 Teilnehmenden aus 18 Nationen, Repräsentantinnen...

Vermitteln, solange es etwas zu vermitteln gibt | Gastkommentar von Almut Wieland-Karimi in der NZZ

09.05.2017. In einem Beitrag in der Neuen Zürcher Zeitung vom 09. Mai 2017 kommentiert ZIF-Direktorin Almut Wieland-Karimi den Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran sowie die Rolle der EU als potenzieller Vermittler.In Zeiten allgemeiner Unsicherheiten beanspruchen sowohl Saudi-Arabien als auch Iran den...

Magazin "15 Jahre ZIF"

09.05.2017. Das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze feiert im Sommer 2017 sein 15-jähriges Bestehen. In den vergangenen anderthalb Jahrzehnten sind wir gewachsen, haben viel gelernt und wappnen uns weiter für die Zukunft.In dem kürzlich erschienen Magazin „15 Jahre ZIF“ möchten wir Ihnen die...

OCHA-Training “UN-Civil-Military-Coordination for the Middle East” in Berlin

09.05.2017. Vom 23. bis 28. April 2017 fungierte das ZIF als Gastgeber für den „UN-CMCoord Course for the Middle East” (UN-CMCoord-Kurs). Am Training nahmen 25 Personen verschiedener humanitärer VN- und EU-Organisationen, regionaler Regierungsorganisationen und dem Militär teil.UN-CMCoord-Kurse sind vom...

Veröffentlichung der Voluntary Guidelines on the Duty of Care to Seconded Civilian Personnel

26.04.2017. ZIF setzt sich für einheitliche Standards bei der Personalfürsorge in multilateralen Friedenseinsätzen ein. Nun sind die Voluntary Guidelines on the Duty of Care to Seconded Civilian Personnel entstanden – ein Leitfaden für sekundierende und personalaufnehmende Institutionen. Die Entstehung...

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>