Nachrichten aus dem ZIF

Einrichtung einer Ombudsstelle am ZIF

09.10.2017. Mit Inkrafttreten des neuen Sekundierungsgesetzes ist das ZIF jetzt Arbeitgeber der Sekundierten. Um eine Interessenvertretung der Sekundierten zu ermöglichen, die einen Vertrag nach dem Sekundierungsgesetz abgeschlossen haben, wurde eine Ombudsstelle am ZIF eingerichtet, die als Vermittlungsstelle...

Blog-Beitrag: EU-Krisenmanagement im Übergang

05.10.2017. Basierend auf seinem Policy Briefing zu "Flexibilisierung und 'Stabilisierungsaktionen' - EU-Krisenmanagement ein Jahr nach der Globalen Strategie" hat Tobias Pietz einen Blog-Artikel zu "EU Crisis Management in Transition" verfasst, der ab sofort auf der Seite des EU-CIVCAP...

OCHA-Kurs “Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)” vom 17. bis 22. September in Berlin

04.10.2017. Vom 17. bis 22. September 2017 fungierte das ZIF als Gastgeber für den "Preparedness and Response Effectiveness Programme (PREP)"-Kurs, der vom Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA) vorbereitet und durchgeführt wurde. Am Training nahmen 21 Expertinnen und Experten von...

ZIF trainiert deutsche und internationale Experten und Expertinnen in Kurzzeit-Wahlbeobachtung

28.09.2017. Vom 17. bis zum 20. September fand in Berlin das halbjährliche ZIF-Kurzzeitwahlbeobachtungstraining statt, in dem zukünftige deutsche Kurzzeitwahlbeobachter und -wahlbeobachterinnen (STOs) zusammen mit internationalem Personal auf OSZE/ODIHR und EU Wahlbeobachtungsmissionen vorbereitet werden.Das...

Trainingsmethodologie im Fokus der 23. Konferenz der IAPTC in Kairo, Ägypten

21.09.2017. Vom 10. bis zum 15. September fand in Kairo die 23. Konferenz der International Association of Peacekeeping Training Centers (IAPTC) statt.Gastgebende Organisation war CCCPA, das Cairo International Center for Conflict Resolution, Peacekeeping and Peacebuilding. Rund 270 Teilnehmende vertraten...

Peer Coaching "Mediation and Diplomacy" in Brüssel

12.09.2017. Nach mittlerweile drei erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen für hochrangige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes, konnte das ZIF sein Peer-Coaching-Format „Mediation and Diplomacy“ nun auch auf den europäischen Kontext transferieren. In Zusammenarbeit mit der Abteilung...

Neues ZIF Policy Briefing: Flexibilisierung und „Stabilisierungsaktionen“ - EU-Krisenmanagement ein Jahr nach der Globalen Strategie

07.09.2017. Seit der Verabschiedung der Globalen Strategie in 2016 befindet sich die europäische Außen- und Sicherheitspolitik im Umbruch. Auch die Missionen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) sind davon betroffen. Die Missionen im Sahel werden „regionalisiert“, das Thema...

UN-OCHA Kurs in Berlin zu “Koordinierter Bedarfserhebung und Informationsmanagement im humanitären Krisenkontext“

06.09.2017. Vom 27. August bis 1. September 2017 fungierte das ZIF als Gastgeber für das „Coordinated Assessment and Information Management Training”, das vom United Nations Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA) entwickelt und durchgeführt wurde. Die Aufgabe von OCHA ist es, die...

"Mehr Deutsche für Friedenseinsätze" | Interview im Reutlinger General-Anzeiger

10.08.2017. ZIF-Geschäftsführerin Almut Wieland-Karimi gab dem Reutlinger General-Anzeiger ein ausführliches Interview zur Arbeit des ZIF, der Berufsgruppe der "zivilen Expertinnen und Experten", der sich verändernden Konfliktlandschaft und mehr.Lesen können Sie es hier:"Mehr Deutsche für...

ZIF unterstützt die Entsendung von drei deutschen UN-Volunteers in Friedensmissionen der Vereinten Nationen

09.08.2017. Im Rahmen der Förderung ziviler Experten und Expertinnen für Auslandseinsätze der Vereinten Nationen (UN) finanziert das Auswärtige Amt in enger Zusammenarbeit mit dem ZIF und dem Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen (UNV) zum ersten Mal drei UN-Volunteer-Einsätze.Das UNV-Programm dient...

Krisenprävention und Entwicklungspolitik: Friedensfördernde Wirkungen stärken! | Gastbeitrag von Andreas Wittkowsky auf dem International Development Blog des DIE

08.08.2017. Auf dem International Development Blog des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) plädiert Andreas Wittkowsky, Projektleiter "Frieden & Sicherheit" im ZIF, für eine Stärkung der Mittelwirksamkeit. Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit sei in ihren Ansätzen oftmals zu...

Almut Wieland-Karimi im Interview mit IPG - Internationale Politik und Gesellschaft

08.08.2017. Almut Wieland-Karimi, Geschäftsführerin des ZIF, sprach mit Hannes Alpen von IPG - Internationale Politik und Gesellschaft über das deutsche Engagement in internationalen Konflikten. Im Gespräch ging es dabei u.a. um die Zwei-Prozent-Regelung für den Verteidigungsetats, zukünftige Friedenseinsätze...