Nachrichten aus dem ZIF

Einsatz-Auswertung, berufliche Beratung, Netzwerken: das ZIF-Rückkehrtreffen 2018 für zivile Expertinnen und Experten

16.07.2018. Vom 8. bis 11. Juli 2018 diskutierten 15 ZIF-Expertinnen und Experten im Rahmen des diesjährigen ZIF-Rückkehrtreffens in Berlin ihre Erfahrungen in Ashgabat/Turkmenistan, der Demokratischen Republik Kongo, Georgien, Kolumbien, Kosovo, Niger, Serbien, Ukraine und im OSZE-Sekretariat in Wien sowie im...

Wunsch und Wirksamkeit: Kernelemente einer deutschen SSR-Strategie

12.07.2018. Man kann dem Konfliktmanagement Deutschlands möglicherweise Vieles vorwerfen, aber nicht, dass es übermäßig strategiefreudig ist – meint Andreas Wittkowsky in einem Beitrag zum PeaceLab-Blog, der den gegenwärtigen Strategieprozess der Bundesregierung im Bereich Sicherheitssektorreformen (SSR)...

Neues ZIF Policy Briefing: "Blauhelmig, aber nicht blauäugig"

12.07.2018. In einem ZIF Policy Briefing diskutiert Andreas Wittkowsky die Forderung nach Blauhelmen in der Ukraine. Eine UN-Mission könnte vor allem dann zur Konfliktlösung beitragen, wenn sie ein breiteres Mandat erhält, mit dem sie den politischen Prozess voranbringt. Kurzfristig ist dies eher...

In den Blick nehmen: "Fachlich-operativer Austausch" zu geschlechter-sensibler Konfliktanalyse

10.07.2018. Am 25. Juni 2018 hatte das Auswärtige Amt mit der Unterstützung des ZIFs internationale Expert/innen sowie Vertreter/innen aus verschiedenen Bundesministerien, der Zivilgesellschaft und aus der Forschung zu einem sogenannten "fachlich-operativen Austausch" eingeladen. Zentrales Thema...

ZIF richtet UN OCHA-Kurse in Berlin aus: Humanitarian Programme Cycle und Community of Practice Event

09.07.2018. Vom 24. bis 29. Juni 2018 organisierte das ZIF als Gastgeber zwei interne Workshops des UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (UN OCHA): „Community of Practice Event (COPE)” und „Humanitarian Programme Cycle“ (HPC). Zum COPE-Workshop, in dessen Mittelpunkt die Themen des...

Mehr Geschlechtergerechtigkeit im Sicherheitssektor: ein ZIF-Beitrag für den PeaceLab-Blog

09.07.2018. Um die unterschiedlichen Sicherheitsbedürfnisse von Frauen, Männern und LGBTQI* zu berücksichtigen bedarf es differenzierten Analysemethoden, politischen Willen und Expertise innerhalb des Sicherheitssektors. Zusammen mit Frient-Mitglied Julie Brethfeld argumentiert Nicola Popovic, ZIF-...

Peer Coaching „Mediation und Diplomacy“ in Kairo

06.07.2018. Vom 26. bis 28. Juni veranstaltete das ZIF in Zusammenarbeit mit dem Cairo International Center for Conflict Resolution, Peacekeeping and Peacebuilding (CCCPA) zum zweiten Mal auf internationaler Ebene ein Peer-Coaching „Mediation und Diplomacy“. Bereits im vergangenen Jahr war ein erstes solches...

Neues ZIF kompakt zu "Sustaining Peace"

02.07.2018. Mit dem neuen Konzept  „Sustaining Peace“ will die UN Konflikte nachhaltig vermeiden. Die internationale Gemeinschaft soll in allen Konfliktphasen – von der Prävention über die Konfliktbeilegung und Stabilisierung bis hin zur Friedenskonsolidierung und Entwicklung – Handlungsfähigkeit...

Missionschef von UNMIK Kosovo zu Gast in Berlin

30.06.2018. Am Donnerstag, den 28. Juni, hatten wir die große Ehre, Herrn Zahir Tanin, den Sonderbeauftragten des UN-Generalsekretärs (SRSG) im Kosovo und Leiter der United Nations Interim Administration Mission in Kosovo (UNMIK), zu einem informellen Mittagessen zu begrüßen. In kleiner Runde berichtete Tanin...

ZIF bei der Konferenz für deutsches Personal in internationalen Organisationen

29.06.2018. Am 28. und 29. Juni fand die Konferenz für deutsche Beschäftigte internationaler Organisationen und europäischer Institutionen statt. Dazu lädt das Auswärtige Amt jedes Jahr ein und bietet ein umfangreiches Programm mit Informationen und Diskussionen zur internationalen Karriere. Das ZIF beteiligt...

Neues ZIF Policy Briefing: Wohin steuert die zivile GSVP

28.06.2018. Die Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der Europäischen Union lässt sich in eine zivile und militärische Komponente unterscheiden. Von den jüngsten Entwicklungen vor allem 2017 profitierte vorrangig der militärische Bereich. 2018 könnte jedoch zum Jahr der zivilen GSVP werden,...

Tag des Peacekeepers 2018: drei zivile Experten ausgezeichnet

26.06.2018. Am Dienstag, den 26. Juni, wurde der Tag des Peacekeepers gefeiert. Mit dieser Veranstaltung, ausgerichtet vom Auswärtigen Amt, dem Verteidigungsministerium und dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, würdigt die Bundesregierung jedes Jahr deutsches Personal in internationalen...