Nachrichten aus dem ZIF

Das ZIF bei internationaler OSZE-Konferenz zu Sekundierungssystem in Serbien

21.11.2017. Seit seiner Gründung setzt sich das ZIF auf internationaler Ebene für den Aufbau ziviler Kapazitäten im Bereich Frieden und Sicherheit ein. In diesem Grund nahm das ZIF Anfang November an der von der OSZE-Mission in Belgrad durchgeführten „Conference on the Development of a System for Seconding...

ENTRi beim Ausschuss für die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung (CIVCOM) im Europäischen Rat

21.11.2017. Der Ausschuss für die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung (CIVCOM) berät das Politische und Sicherheitspolitische Komitee in Bezug auf die zivilen Aspekte der Krisenbewältigung. Er bereitet die Planungsdokumente für neue EU-Missionen vor, spricht Empfehlungen aus und befasst sich mit der...

Neue ZIF kompakt zu UN-Friedenseinsätzen in Afrika

20.11.2017. Am 21. und 22.11. wird der Bundestag verschiedene Anträge der Bundesregierung diskutieren, um unter anderem die Einsatzmandate der Bundeswehr in drei UN-Friedenseinsätzen – MINUSMA (Mali), UNAMID (Darfur, Sudan) und UNMISS (Südsudan) – zu verlängern. Aus diesem konkreten Anlass sind drei aktuelle...

Workshop zur Umsetzung einer Geschlechterperspektive im Auswärtigen Amt

14.11.2017. Wie kann eine Geschlechterperspektive in der täglichen Projektarbeit praktisch berücksichtigt werden? Diese und ähnliche Fragen waren Gegenstand eines Workshops, den das ZIF am 2. November im Auswärtigen Amt (AA) durchführte. 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Referaten...

ZIF war Partner des ESDC beim Pre-deployment Training

13.11.2017. Das European Security and Defence College (ESDC) bietet Pre-Deployment-Trainings (PDT) für zivile, militärische und polizeiliche Fachkräfte an, die demnächst ihren Einsatz bei einer EU-Mission beginnen. Bereits zum zweiten Mal war nun das ZIF Partner bei der Durchführung eines solchen...

Neues ZIF Policy Briefing | Operationalizing Conflict Prevention: The Role of Civil Affairs Officers in Local Conflict Management

09.11.2017. Mit Blick auf eine breite Konfliktpräventionsstrategie hob UN-Generalsekretär António Guterres hervor als Teil einer solchen auch die lokale Konfliktebene zu berücksichtigen. Im neusten Teil der ZIF-Serie "Operationalizing Conflict Prevention" beleuchten Tanja Bernstein und Alischa Kugel...

Neues ZIF kompakt: „Frauen, Frieden und Sicherheit” – Thema der deutschen Bewerbung für einen Sitz im UN-Sicherheitsrat

03.11.2017. Im Rahmen seiner Kandidatur für einen Sitz im Sicherheitsrat betont Deutschland die zentrale Bedeutung der Mitwirkung von Frauen in allen Phasen von Friedensverhandlungen, Konfliktprävention und Friedenskonsolidierung und verweist auf die UN-Sicherheitsratsresolution 1325 (2000). Aber was...

ZIF-Experte brieft UN-Sicherheitsrat zu Kindern in bewaffneten Konflikten

02.11.2017. Sicherlich eine besondere Aufgabe, die man nicht alle Tage bekommt: ZIF-Experte Swen Dornig informierte am 31.10. den UN-Sicherheitsrat über die Fortentwicklung der child protection architecture der NATO. Er arbeitet seit einiger Zeit für die NATO-Mission Resolute Support in Afghanistan als Senior...

Training of Trainers in Berlin: Einbindung einer Gender-Perspektive

02.11.2017. Vom 18. bis 20. Oktober 2017 fand das vom ZIF organisierte Training of Trainers (ToT) zum Thema "The Integration of a Gender Perspective in Trainings on Civilian Crisis Management" mit 13 Teilnehmenden aus Deutschland, Portugal, Schweden, Frankreich, Mazedonien, Georgien, Mali, Sierra...

4th Duty of Care Roundtable in Stockholm

25.10.2017. 50 Vertreterinnen und Vertreter Internationaler Organisationen (EU, OSZE, UN, NATO und AU) und sekundierender Staaten und Institutionen diskutierten vom 19. bis 20. Oktober 2017 in vertrauensvollem Rahmen Fragen rund um Personalfürsorge (Duty of Care) in internationalen Friedenseinsätzen. Die...

Tag des Peacekeepers 2017

24.10.2017. Seit 2013 findet in Deutschland in Anlehnung an den Tag des Peacekeepers der Vereinten Nationen (UN) jährlich eine Festveranstaltung statt, in deren Rahmen je drei Soldaten/innen, Polizisten/innen und zivile Experten/innen geehrt werden, die im Vorjahr bzw. aktuell in UN-mandatierten...

Challenges Annual Forum 2017 | Leading United Nations Peace Operations – Priorities and Ways

19.10.2017. The International Forum for the Challenges of Peace Operations (Challenges Forum), is currently working on a two-year work strand on Leadership and UN Peace Operations with the overall objective to contribute to stronger and more effective leadership of UN peace operations, including special...