Mongolische Delegation zu Besuch im ZIF

Fotos:ZIF

24.05.2019

Am 22. Mai hatte das ZIF die Freude, eine mongolische Delegation im Rahmen eines „Mongolian Senior Leaders Seminar“ über Friedenseinsätze und unsere Arbeit zu informieren. Nach einer Begrüßung durch die stellvertretende Geschäftsführerin Dr. Astrid Irrgang und einem Input durch die Referentin der Geschäftsführung Dr. Marlien Schlaphoff zu Themen, Tätigkeiten und Strategien des ZIF, moderierte Dr. Andreas Wittkowsky, Projektleiter Frieden und Sicherheit, die weiterführende Diskussion, die sich mit Friedenseinsätzen sowie mongolischen und deutschen Perspektiven auf Chancen und Herausforderungen eines größeren zivilen Engagements in diesem Bereich auseinandersetzte. Besonders die Themen integrierter Ansatz und internationale Koordination wurden in diesem Rahmen angesprochen und vertieft. Für alle Beteiligten war das Treffen eine besondere Gelegenheit, sich über das Instrument Friedenseinsatz auszutauschen und neue Perspektiven auf dieses Werkzeug multilateraler Außenpolitik zu gewinnen.