Internationaler Weltfriedenstag

20.09.2019

Am 21. September begehen die Vereinten Nationen (UN) den Internationalen Weltfriedenstag (World Peace Day). Die Generalversammlung erklärte den 21. September zu einem Tag, an dem die Ideale des Friedens gestärkt werden sollen.

UN-Generalsekretär António Guterres erklärte, dass Frieden nicht nur eine Welt ohne Krieg bedeute. Er wies darauf hin, dass der Frieden heute einer weiteren Gefahr ausgesetzt sei: „Der Klimanotstand, der unsere Sicherheit, unseren Lebensunterhalt und unser Leben bedroht.“ Deshalb steht der diesjährige Internationale Friedenstag unter dem Motto „Climate Action for Peace“.

Weltweit finden aus diesem Anlass Friedensdemonstrationen statt. Am 21.09.2019 startet auch in Berlin ab 10:00 Uhr eine Friedensparade, die am Brandenburger Tor beginnt. Es wird eine informative und bunte Ganztagesveranstaltung mit Diskussionsformaten und Musikbeiträgen.

Das ausführliche Programm und weitere Informationen finden Sie unter http://www.worldpeace-berlin.com