Nachrichten aus dem ZIF

ZIF kompakt zu Wahlen in Post-Konflikt-Kontexten

10.03.2020. Wahlen sind ein entscheidendes Instrument der Friedensförderung nach bewaffneten Konflikten, die eine legitime Regierungsbildung und eine friedliche Form des politischen Wettbewerbs ermöglichen. Gleichzeitig sind sie ein politischer Wettbewerb, der Konflikte wieder aufreißen oder neue schaffen kann...

Breakfast Briefing zu UNMISS mit Alain Noudehou und Stephen Malley

09.03.2020. Seit dem 22. Februar regiert im Südsudan eine Übergangsregierung. Während noch viele Herausforderungen bei der Umsetzung des Revitalized Peace Agreement bevorstehen, bietet dieser Meilensteins auch Anlass zu vorsichtiger Hoffnung. Hoffnung vor allem darauf, dass mit Blick auf die katastrophale...

Ein Teaser für den Friedenseinsatz – Der Grundkurs Comprehensive Generic Training Peace Operations

09.03.2020. Wie verhalte ich mich in einer Verhandlung? Was ist eigentlich Community Oriented Policing? Wie lese ich eine Landkarte und benutze ein Funkgerät? Konfliktanalyse, was ist das überhaupt und warum brauche ich das? Und wie komme ich denn in eine Friedensmission? Diese und noch viel mehr Fragen wurden...

Internationaler Weltfrauentag 2020: Auch für das ZIF ein wichtiger Tag

08.03.2020. Den diesjährigen internationalen Weltfrauentag wollen wir zum Anlass nehmen, die UN-Sicherheitsrats-Resolution 1325 „Frauen. Frieden. Sicherheit.“ hervorzuheben, die vor 20 Jahren verabschiedet wurde und die Gleichstellung, Teilhabe und den Schutz von Frauen im Kontext der Konfliktbewältigung...

Start der Übergabephase für die Unterstützung der African Standby Capacity (ASC) vom ZIF an ACCORD

06.03.2020. Mit einem vom ZIF moderierten Treffen der Hauptpartner der African Standby Capacity (ASC) in Durban, Südafrika wurde am 24. und 25.02.2020 der Übergabeprozess für die zukünftige Begleitung und  Unterstützung der ASC vom ZIF an ACCORD gestartet.Vertreterinnen und Vertreter der GIZ, der...

25 Jahre Stabilisierungsdiskurs: Zwischen Realpolitik und Normativität

05.03.2020. Seit dem gewaltsamen Zerfall Jugoslawiens und den Anschlägen des 11. September ist Stabilisierung ein prominentes Paradigma der internationalen Konfliktbearbeitung. Wie sich der Diskurs seitdem entwickelt hat, analysieren Andreas Wittkowsky und Sebastian Breuer in einer vom Bundesministerium für...

Kommentar von Dr. Almut Wieland-Karimi: Sollte die Bundeswehr aus Afghanistan abgezogen werden?

04.03.2020. PluarPolit ist ein gemeinnütziges Unternehmen und ist ein Podcast zu aktuellen politischen Themen. In dieser PluraPolit-Ausgabe beantwortet Dr. Almut Wieland-Karimi die Frage, ob die Bundeswehr aus Afghanistan abgezogen werden sollte. „Wir sollten so lange wie möglich dort bleiben und weiterhin die...

UN-OCHA Kurs zu “Coordinated Assessment and Information Management (CAIM)“ vom 23. bis 28. Februar 2020 in Berlin

29.02.2020. Wie bereits in den letzten Jahren fanden sich auch dieses Frühjahr wieder 29 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 24 Ländern in Berlin ein, um gemeinsam zu lernen und sich über die aktuellen Arbeitsmethoden auszutauschen. Darunter befanden sich neben OCHA Mitarbeitern aus diversen...

Gründung des Europäischen Kompetenzzentrums für Ziviles Krisenmanagement in Berlin

27.02.2020. Für die gemeinsame europäische Ausrichtung des Zivilen Krisenmanagements war der 25. Februar 2020 ein bedeutendes Datum: Vertreterinnen und Vertreter aus 14 EU-Mitgliedsstaaten gründeten das Europäische Kompetenzzentrum (Centre of Excellence - CoE) für Ziviles Krisenmanagement, das am 17. September...

GSVP, Kulturerbeschutz und die Rolle Deutschlands

26.02.2020. Tobias Pietz und Maximilian Schmidtke gehen in einem Beitrag für den PeaceLab-Blog auf die Frage ein, welchen Raum das Thema Kulturerbeschutz in den Missionen der europäischen GSVP einnehmen sollte. Mit dem Verweis auf bestehende Einsatzerfahrungen beispielsweise im Irak betonen sie die...

Khartum unterstützen - Darfur nicht ignorieren

25.02.2020. Seit August 2019 regiert in Khartum eine zivile Übergangsregierung unter dem Ökonomen Abdallah Hamdok. Zum politischen Neuanfang gehören die Bemühungen der Regierung in Khartum, weiterhin offene Konflikte im Land durch Verhandlungen mit diversen Rebellengruppen zu beenden. Währenddessen bleibt die...

Friedensexpertin im Gespräch bei der Winterakademie 2020 in Meißen

21.02.2020. In unserem ZIF-Format „Friedensexperte/in im Gespräch. Krisen und Konflikte hautnah.“ erklärte unsere Friedensexpertin Aleta Weber bei der Winterakademie 2020 des Landesamtes für Schule und Bildung in Meißen zum Thema „Krieg und Frieden“, was zivile Krisenprävention bedeutet.  Im Gespräch...